Wunderbare Wasserwege

Ein Hörspaziergang durch die Ricklinger Masch Die Wunderbaren Wasserwege führen durch eine vielfältige Wasserlandschaft mitten in der Stadt. Entlang des Weges kommen die Menschen zu Wort, die sich um die Gewässer und die Natur der Ricklinger Masch kümmern. Sie erzählen uns von Wasserwerken und Deichtoren, von Teichrohrsängern und Prachtlibellen, von alten und von neuen Wasserbewohnern. […]

Weiterlesen

Ansichten eines Landschaftsgartens

Der Audiowalk von Birgit Schütte und Stefanie Krebs wurde zum 250jährigen Parkjubiläum im Mai 2017 aktualisiert. Der Hinübersche Garten in Hannover-Marienwerder ist einer der frühesten Englischen Landschaftsgärten in Deutschland. Jobst Anton von Hinüber gestaltete den Garten ab 1767. Er führt Sie auf diesem Hörspaziergang durch unterschiedliche Stimmungsräume und erläutert seine Gestaltungsideen. Die waren geprägt durch […]

Weiterlesen

Eilenriede im Ohr

11 Hörstationen im hannoverschen Stadtwald Lauschen Sie dem Förster, der Pilzexpertin und dem Wirt vom Milchhäuschen. Erfahren Sie mehr über Holzernte und Rückepferde, über alte Bürgerrechte und den heutigen Eilenriedebeirat, über Buschwindröschen und Klimawandel – und wie all das miteinander zusammenhängt. An jeder Hörstation begrüßt Sie ein anderer Vogel mit seinem Gesang – von der […]

Weiterlesen

Maschsee Geschichte weiterdenken

Ein Audiospaziergang zur Erinnerungskultur: Am 21. Mai 1936 wurde der Maschsee in Hannover feierlich eingeweiht. Erste Überlegungen für einen See in der Masch hatte es schon im 19. Jahrhundert gegeben, aber erst unter den Nationalsozialisten wurde der Maschsee schließlich gebaut. Ein Erholungsort für die „deutsche Volksgemeinschaft“ sollte hier entstehen, die Skulpturen aus der Zeit unterstreichen […]

Weiterlesen