WinterWasserWege

Der Hörspaziergang „Wunderbare Wasserwege“ führt durch eine Landschaft, die vom Wasser geprägt ist – mitten in der Stadt. Sie erfahren nicht nur eine ganze Menge über Hochwasser, Grundwasser, Gewässergüte und Wasserbewohner. Klanglich können Sie in den Frühling eintauchen: das Trio von See-, Teich- und Grasfrosch wechselt mit solistischen Einlagen des Kuckucks. Das wärmt im Winter zumindest die Ohren!

Maschsee Geschichte weiterdenken

Samstag 21. Mai, 11:00 Uhr
Anlässlich des 80. Jahrestags der Einweihung des Maschsees präsentiert die Städtische Erinnerungskultur Hannover den Audiospaziergang „Maschsee Geschichte weiterdenken“, der von Tonspur Stadtlandschaft produziert wurde. Drei Stationen werden im Rahmen einer Bootsfahrt über den Maschsee vorgestellt. Los geht es um 11:00 Uhr vor dem Sprengelmuseum.
Mehr zum Audiospaziergang

U-Bahn + Kunst

Mini-Features wanderten über den Bahnsteig der U-Bahnhaltestelle Hannover-Hauptbahnhof. Sie klangen aus Kassettenrekordern, die sich Mitglieder des Teams „Kunst umgehen“ umgehängt hatten. Zu hören waren Zeitzeugen, die über den Bau der U-Bahn vor 40 Jahren berichteten: Prof. Klaus Scheelhaase, der ehemalige Leiter des U-Bahn-Bauamtes und der Stadtbauhistoriker Dr. Sid Auffahrt. Weiterlesen